Rechtsanwälte für Arbeitsrecht in Tornesch

Arbeitsrecht in Tornesch
Arbeitsrecht in Tornesch

Unternehmen wie die Papierfabrik Meldorf (ca. 1200 Mitarbeiter), das Hanseatische Wein- und Sektkontor (Hawesko Holding AG mit 1.000 Mitarbeitern) und HellermannTyton (ca. 5.400 Mitarbeiter) und das Pharmazieunternehmen Medac sind die großen Arbeitsgeber in Tornesch. Außerdem ist Tornesch traditionell ein Baumschulgebiet. Am Bahnhof, auf dem Gelände der ehemaligen Brennerei, haben sich einige Ketten angesiedelt (KIK, Aldi, Rossmann, TEDI), sowie eine Apotheke, ein Bäcker, Friseur, Sonnenstudio und ein REWE-Markt. Neben den wichtigen Arbeitsplätzen in Tornesch sind es aber vor allem die Berufspendler nach Hamburg, die aufgrund der in Tornesch preiswerten Grundstücke den Zuzug nach Tornesch weiter befördern. Die junge Stadt Tornesch (Stadtrecht seit dem 1.5.2005) ist über die Regionalbahn Nordbahn direkt mit der HansestadtHamburg (19 Minuten nach Hbf. Altona, 24 Minuten zum Hbf. Hamburg) und der KreisstadtPinneberg verbunden. Die Anbindung an die A 23 eine gute Infrastruktur die eine Suburbanisierung der Stadt Tornesch aus Hamburg fördern.  

Arbeitsrecht in Tornesch

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Tornesch
Fachanwälte für Arbeitsrecht Tornesch: Nils von Bergner, Ali Özkan, Erdal Kalyoncuoglu

Damit besteht auch ein immer größer werdender Bedarf an arbeitsrechtlicher Beratung und Vertretung. Mit drei Fachanwälten für Arbeitsecht und Büros in Uetersen und Pinneberg bieten wir Spezialkönnen in allen Bereichen des Individualarbeitsecht an. Themen bei denen wir aufgrund von mehr als 4000 erfolgreich abgeschlossenen Fällen ein besonders versiertes Fachwissen haben sind Kündigungen, Kündigungsschutzklagen, Abfindungen, Aufhebungsverträge, Abmahnungen und Arbeitszeugnisse. Vor allem die Tätigkeit im Beriech einer Kündigung und einer hiergegen gerichteten Kündigungsschutzklage sind ohne erprobtes Fachwissen von Fachanwälten für Arbeitsrecht nicht im Mandanteninteresse machbar.

Tornesch: wie Sie uns erreichen

Gute Erreichbarkeit, eine flexible Terminvergabe und eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung runden unser fachliches Angebot für alle Fragen des Arbeitsrecht in Tornesch ab.  Der Faktor Zeit spielt im Arbeitsrecht eine herausragende Rolle. Deshalb sollten Sie sich unverzüglich unseren Rat holen, um einen Anspruchsverlust zu vermeiden. Unsere Büros in Uetersen und Elmshorn sind aus Tornesch verkehrsgünstig zu erreichen. 

Sie Haben Fragen? Nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung!

Im Arbeitsrecht bieten wir Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung an. Rufen Sie uns einfach Mo - Fr zwischen 09:00 -18:00 Uhr an oder schicken Sie uns eine Nachricht über unsere Online-Anfrage und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.